“Feststellung“

  • Die Welt is sowas von verkorkst. Jeder lästert über jeden nur um sich selbst besser zu fühlen. Keiner achtet mehr auf andere nur man selbst steht im Mittelpunkt. Es is egal ob das was man sagt andere verletzt mit seinen Worten es is egal wie sich die Betroffenen fühlen Hauptsache man bekommt Aufmerksamkeit. Aber Gott selbst behüte wenn wer einen drauf anspricht dann is es respektlos und was bildet mann sich ein einem in einem schlechtem Licht dastehen zu lassen. 

Hey,

hey an die die sich entschließen dies zu lesen. 

  • Stellt euch vor ihr seid auswärts essen und da ist ein Tisch, an diesem Tisch sitzt eine gruppe Erwachsener Männer. Die Kellnerin die diesen Tisch bedient fühlt sich regelrecht von den Blicken ausgezogen dennoch muss sie nett sein. Ihr fällt Geld herunter und es kommen sprüche wie “bückst dich doch gerne“ was diese Männer allerdings vergessen das sowas verletzend ist, es verletzt gefühle wenn man nich mehr oder weniger als ein objekt gesehen wird. Es ist meiner Meinung nach schade das so etwas viel zu sehr auf die leichte Schulter genommen wird.